Blickkarten:

Als Kleinstunternehmerin folge ich meiner Leidenschaft...

... außergewöhnlichen Augenblicken auf der Spur zu sein,

... sich von Anmut finden zu lassen,

... inne zu halten und sich am Unperfekten zu freuen,

... sich von neuen Blickwinkeln überraschen zu lassen.

 

Daher sind meine Postkarten unbearbeitet, unretuschiert, natürlich, ohne Glanz oder Aufpolierung, aber mit Strahlkraft von sich heraus und von der Art des Blickwinkels im Moment genährt.

Blicktraining:

Als Beraterin und Trainerin in der Gesundheitsförderung folge ich ebenso meiner Leidenschaft, möglichen Blickwechseln auf der Spur zu sein und sich von neuen Blickwinkeln überraschen zu lassen.

 

Im Sinne von Lebenslangem Lernen gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Aus- und Weiterbildungen haben mir sehr geholfen, den Blick zu ändern oder auch zu schärfen:

  • Studium der Psychologie in Salzburg und Graz
  • Qualitätsmanagement in der Gesundheitsförderung bei Christian Scharinger und Horst Noack
  • Rausch- und Risikopädagogik bei Gerald Koller: www.risflecting.at 
  • Systemisches Coaching bei Wolfgang Schüers, Günther Kampitsch und Hannes Brandau
  • autopoetische Aufstellungsarbeit bei Siegfried Essen
  • Stressbewältigung bei Gert Kaluza
  • Gesundes Führen nach Anne Matyssek
  • Entwicklungsberatung in Schulen (zertifizierte EBIS-Beraterin): www.sqa.at